Restaurant Par-Terre Null41

Willkommen im Par-Terre Null41

Die Südpfalz gilt als Paradies für Weinkenner und Genussliebhaber. Genießen Sie im Gebäude der ehemaligen französischen Artilleriekaserne die herzhaft-moderne Küche unseres Küchenchefs. Gepaart mit herausragenden Weinen aus unserer Region. In all unsere Speisen legt unser Koch sein ganzes Können, viel Liebe und ein Auge fürs Detail. Das Par-Terre Null41 steht für die perfekte Symbiose aus kosmopolitischer Atmosphäre und entspannt-aufmerksamer Gastfreundschaft.

Unsere Küchenzeiten

Mittwoch bis Samstag von 18:00 bis 21:30 Uhr

Sonntag von 11:30 bis 13:30 Uhr und von 18:00 bis 21:30 Uhr

+++ Leider haben wir bis voraussichtlich Ende November geschlossen. +++

Unser Angebot

Variation von Kürbis und Trüffel
mit Salat, Vollkornsegel und Galiamelone€18,50
2019 Riesling Kabinett feinherb, Weingut Alfons Ziegler€4,10 / 0,1l
Lauwarmes Wachtelbrüstchen auf Chutney
mit winterlichem Pflücksalat, Himbeerdressing und schwarzen Nüssen€16,50
2019 Spätburgunder Saignée Rosé trocken, Weingut Porzelt€5,60 / 0,1l
Karamellisierter Ziegenfrischkäse (vegetarisch)
mit Quittenchutney und gerösteten Pinienkernen€12,50
2017 Auxerrois trocken, Deutsches Weintor€4,80 / 0,1l
Weiße Karotten-Ingwer-Kokos-Suppe mit Kürbiswürfel (vegetarisch/vegan)
mit seinem Konfit, gerösteten Kernen und steirischem Kernöl€9,50
2019 Goldmuskateller feinherb, Weingut Theo Minges€5,10 / 0,1l
Rotbarbenfilet
auf Rote Bete Risotto und Limonensauce€29,50
2017 Riesling Schiefer trocken, Weingut Graf€5,30 / 0,1l
Sepia Tagliatelle mit 3 gebratenen Garnelen
Vongole Muscheln und Safransauce€26,00
2018 1.9 Weißburgunder / Chardonnay, Weingut KRanz€4,80 / 0,1l
Mariniertes Rumpsteak
mit feinen Prinzessbohnen und Kartoffelschnitte€26,50
2018 Frühburgunder trocken, Weingut K.H. Becker€5,50 / 0,1l
Medaillon vom Hohenloher Rinderfilet
mit Rosmarinkartoffeln und Portweinzwiebeln€28,50
2005 Merlot Herrenberg trocken, Weingut Eugen Wambsganss€7,00 / 0,1l
Cordon bleu vom Kalb
mit Ziegenkäse und Rauchschinken, Ratatouilles und Röstkartoffeln€26,00
2018 Grauburgunder trocken, Weingut Wilker€5,10 / 0,1l
Rehmedaillon mit Kräuterseitlingen,
Schmorpflaumen und Semmelknödeln an Preiselbeer-Rahm€28,50
2017 Syrah trocken, Weingut Klein€6,80 / 0,1l
Gebratene Gnocchi mit Champignonsauce, (vegetarisch/vegan)
glasierten Tomaten und Pinienkernen€16,50
2018 Silvaner Muschelkalk, Weingut Porzelt€6,30 / 0,1l
Kleiner Karottenkuchen (vegetarisch)
mit Obstsalat und hausgemachtem Tonkabohneneis€9,50
2017 Gewürztraminer 500 feinfruchtig, Weingut Fritz Walter€6,30 / 0,1l
Panna cotta von der Bourbon-Vanille
mit Himbeere€10,50
2019 Rosé Rosalie feinherb, Weingut August Ziegler€4,80 / 0,1l
Hausgemachtes Sorbet (vegetarisch/vegan)
Bitte sprechen Sie uns an, welche Sorten wir Ihnen anbieten können.
1 Kugel / 2 Kugeln / 3 Kugeln€3,50 / €6,50 / €9,50
mit Secco 041 aufgegossen+ €2,50
mit Früchten+ €4,50
Hausgemachtes Eis (vegetarisch)
Bitte sprechen Sie uns an, welche Sorten wir Ihnen anbieten können.
1 Kugel / 2 Kugeln / 3 Kugeln€3,50 / €6,50 / €9,50
Trio aus unserem Rohmilchkäse-Sortiment (vegatarisch)
von Käse Affineur René Tourette aus Straßburg
mit hausgemachtem Chutney und Brot€12,50
2019 Riesling Kapelle Kabinett feinfruchtig, Weingut Oberhofer€5,30 / 0,1l
Räuberteller
leerer Teller und Besteck zum Mitessen bei den Eltern€0,00
Für die ganz Kleinen: Babyspätzle
Eine Hand voll Spätzle mit Rahmsoße im Tellerchen€0,00
Pommes frites mit Ketchup€4,00
Spätzle mit Rahmsauce€4,50
Pfannkuchen mit Marmelade oder Nutella mit Früchten€5,50
Eine kleine Bratwurst mit Kartoffelpüree und Ketchup€6,00
Drei hausgemachte Chicken Sticks
Hähnchen-Innenfilets in der Cornflakes Kruste
mit Pommes frites und Ketchup
€6,50
Wiener Schnitzel mit Pommes frites und Ketchup€8,50

Bitte beachten Sie, dass es zu kurzfristigen Änderungen der Speisekarte kommen kann.

Mario Simson

Restaurantleiter

Geboren und aufgewachsen in Lutherstadt Wittenberg. Die Ausbildung hat er in der Pfalz absolviert. Wie man zu einem grandiosen Gastgeber wird, das lernte er auf seinen Reisen durch die Welt. Südafrika (WM 2010), Brasilien (Confederation Cap 2012) und Abu Dhabi (Formel 1 2012 bis 2015) waren nur einige der Stationen, die ihn auf sein heutiges Herzensprojekt vorbereiteten. Besonders formgebend waren der Deidesheimer Hof in Deidesheim und das BASF Gesellschaftshaus in Ludwigshafen. Für ihn sind die Gäste das wahre Vermögen eines Restaurants. Ein wertschätzender Umgang mit den Gästen und dem Team ist Mario besonders wichtig. Der Service ist bei ihm professionell und leidenschaftlich und dennoch locker entspannt.