Weingut Wolf

Im Jahre 1620 wurde der Winzer Hans Wolf vom Weingut Wolf in Birkweiler erstmalig erwähnt. Einige Generationen später – 1986 – übernahm schließlich Klaus Wolf das Weingut.

Mittlerweile trägt Sohn Mathias die Verantwortung für die Kellerräume. Nach dem erfolgreichen Abschluss seiner Ausbildung gilt Mathias Wolf als kreativer und schöpferischer Kopf des Weingutes. Er sorgt für eine Verschmelzung von Moderne und Tradition im Weingut Wolf und verleiht den Weinen und dem Familienbetrieb seine eigene unverwechselbare Handschrift. Mutter Gisela ist die gute Seele des Weingutes und widmet sich mit ihrer freundlichen und offenen Art der Kundenbetreuung. Vater Klaus, der ruhende Pol der Familie, ergänzt und bereichert die Arbeit von Mathias Wolf durch seine langjährige Erfahrung und ist mittlerweile in erster Linie für die Pflege der Weinberge zuständig. Großvater Helmut Wolf ist ebenfalls noch dabei.

Die Weinberge befinden sich rund um Birkweiler, in den Lagen Kastanienbusch, Mandelberg und Rosenberg. Die verschiedenen Bodenarten, wie Rotliegendes, Buntsandstein und Muschelkalk, geben den Weinen ihren individuellen Charakter. Bearbeitet werden zwölf Hektar Rebfläche, wobei Rieslinge und verschiedene Burgundersorten im Fokus stehen. Bei den Rotweinen sind es vor allem Spätburgunder und St. Laurent. Die besten Rotweine, wie Spätburgunder und Cabernet Sauvignon, werden von Mathias Wolf im Barrique ausgebaut.

 

Weingut Klaus & Mathias Wolf GbR

Hauptstraße 36
76831 Birkweiler

Tel.: 06345-919203

www.weingut-wolf-birkweiler.de