Weingut Rothmeier

Das Weingut Rothmeier liegt an der Südlichen Weinstraße, südöstlich von Landau im Ortsteil Mörlheim.

Anfang der achtziger Jahre begann Vater Philipp Rothmeier mit der Direktvermarktung des Weines. Sohn Ben Rothmeier absolvierte seine Ausbildung zum Winzer in bekannten Weingütern der Region und schloss diese im Jahr 2000 ab. Danach erlangte er den Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft und stieg in das elterliche Unternehmen mit ein. Dort brachte er seine innovativen Ideen mit ein und vertiefte nebenbei weiter seine Kenntnisse in einem befreundeten Weingut. Ab 2007 begann Ben Rothmeier mit der Arbeit an seiner ersten eigenen Weinkollektion und nutzte später die Möglichkeit, sich in Neuseeland weiterzubilden. Mit neuen Eindrücken und wertvollen Erfahrungen im Gepäck kam er wieder zurück nach Hause und ist bestrebt, mithilfe eines modernen Marketings, die junge Generation an den Wein heranzuführen.

Die 13 Hektar Weinreben liegen rund um die Stadt Landau verteilt und wachsen größtenteils auf Lösslehm. Dieser sorgt für die Vielschichtigkeit der sortentypischen Aromen der Weine dank seines überaus hohen Wasserhaltevermögens. Mit Einsatz von minimalem Pflanzenschutz und umweltschonenden Mitteln werden die Weinberge der Familie Rothmeier bewirtschaftet. Durch eine bewusste Ertragsreduzierung, einen kurzen Rebschnitt und die schonende Bearbeitung gesunder, vollreifer Trauben erzeugt der Winzer Weine von besonderer Qualität. Diese soll Jahr für Jahr weiter gesteigert werden, um noch fruchtigere, aromareichere Weißweine und ebenso charakterstarke Rotweine zu produzieren.

 

Wein und Sektgut Rothmeier

Offenbacher Weg 8
76829 Landau - Mörlheim

Tel.:   06341-52600

www.weingut-rothmeier.de