Weingut Martinshof

In Nußdorf, bei Landau an der Südlichen Weinstraße, befindet sich das Weingut Martinshof. Der Familienbetrieb, der im Jahre 1964 von dem heutigen Senior Erich Heupel gegründet wurde, wird nun von dessen Sohn Martin Heupel und seiner Familie geführt.

Im Herbst 1964 wurden im Martinshof die ersten Trauben gekeltert und ausgebaut. Heute, 50 Jahre später, wird immer noch nach den alten Traditionen gearbeitet, jedoch durch neue Erkenntnisse und jahrelange Erfahrungen ergänzt und bereichert.

Die Rebfläche, die insgesamt zehn Hektar umfasst, befindet sich vorwiegend in den Lagen Herrenberg und Kaiserberg. Die Gemarkung Nußdorf bietet Böden vom Fließsand, über Löss, bis hin zum kalkhaltigen Mergel. Diese vielfältigen Böden und das milde Klima lassen eine breite Palette von Rebsorten gedeihen, die Qualitäten bis zu den edelsten Gewächsen hervorbringt.

Besonderes Augenmerk legt der Winzer Martin Heupel dabei auf den Anbau von Riesling, welcher knapp 20% der gesamten Rebfläche einnimmt. Auch Weißburgunder, Grauburgunder und Silvaner sind bei den Weißweinen vertreten. Die Rotweinsorten Spätburgunder, Dornfelder, Dunkelfelder, Merlot und Portugieser nehmen etwa ein Drittel der gesamten Weinbergsfläche ein.

Zahlreiche Auszeichnungen bei Prämierungen bestätigen bereits die hohe Qualität der Weine des Weingutes Martinshof.

 

MARTINSHOF

Kirchhohl 20
76829 Landau-Nußdorf in der Pfalz

Tel.:  06341-61246

www.martinshof-nussdorf.de