Weingut Herrengut

Das Weingut Herrengut St. Martin wird von Stephan Schneider und seiner Familie geführt. Stephan Schneider übernimmt die Gesamtleitung, während sich seine Ehefrau Margit um das zugehörige Hotel kümmert. Zusätzlich sind auch die beiden Söhne Christian und Florian für den Weinanbau und -aubau sowie für die Verwaltung zuständig.

Seit nunmehr fünf Generationen hat die Familie ihr Zuhause im Herrenhof St. Martin, welcher 1587 erbaut wurde und bis 1604 als Sitz des Freiherrn Hunt von Saulheim diente.

Die Verwendung der Bezeichnung „Herrengut“ setzt die gesetzliche Anerkennung des Weingutes voraus. Dies bedeutet, dass die Weine der Familie vollständige Eigenerzeugnisse sein müssen, welche ausschließlich in den eigenen Weinbergen angebaut und im heimischen Keller ausgebaut werden. So dürfen sie auch die Bezeichnung „Gutsabfüllung“ tragen. Den Kunden des Weingutes ist somit stets eine größtmögliche Transparenz und Sicherheit hinsichtlich der Erzeugung der Weine gegeben.

Weder Kosten noch Mühen scheut Stephan Schneider, um authentische regionale Weine bester Qualität herzustellen. Mit großer Sorgfalt werden die Weinberge bewirtschaftet und die Trauben schließlich im Keller verarbeitet.

Es werden ausschließlich Rebsortenweine im Herrengut St. Martin hergestellt, welche je nach Qualität der Weinlagen klassifiziert werden.

Herrengut St.Martin

Maikammerer Straße 5 + 44

67487 St. Martin

Telefon: 063 23 / 80 44 25

www.herrengut.de