Weingut Destillerie Jürgen Heußler

Im Weingut Heußler in Rhodt ist heute noch alles Handarbeit. Der Großvater begründete damals in den 1950er Jahren die Flaschenweintradition, als er seine Weine in Deutschland ausfuhr. Auch heute sind die Großeltern noch im Weingut involviert und unterstützen die Familie.

Jürgen Heußler, der Kellermeister im Familienweingut, ist für die Organisation und Vinifizierung zuständig. Er kümmert sich um alle anfallenden Arbeiten und leitet den Betrieb. Seine Frau Regina Heußler betreut währenddessen die Kunden, leistet die Arbeit im Büro und steht ihrem Mann unterstützend zur Seite. Tochter Maike absolviert zur Zeit ihre Ausbildung im elterlichen Weingut und arbeitet zusammen mit ihrem Vater an der Weinherstellung. Ihre Schwester Nina gehört ebenfalls dazu und kümmert sich von Berlin aus um die kreativen Dinge im heimischen Betrieb.

Besonders stolz ist Familie Heußler auf die alten Riesling- und Spätburgunder-Reben, die teilweise bereits fast 40 Jahre alt sind. Sie wachsen alle am Rande des Pfälzer Waldes und dank der spannenden Vielfalt von Rotliegendem, Buntsandstein, Kalkmergel und Lösslehm, ergibt sich eine vielfältige Weinkollektion. Hauptsächlich werden die traditionellen Rebsorten angebaut – jedoch liegt dem Winzer auch der eher seltene Muskateller am Herzen.

Der Ausbau der Rotweine erfolgt in großen, alten Holzfässern und seit über 25 Jahren arbeitet die Familie bereits mit dem Barrique. Ordnung, Struktur, ein klares Konzept und auch ein gesundes Bauchgefühl leiten den Winzer Jürgen Heußler bei seinen Arbeiten in den Weinbergen und im Keller.

 

Weingut - Destillerie Jürgen Heußler

Weyherer Str. 34/35
76835 Rhodt

Telefon +49 (0) 63 23 - 55 06

www.weingut-heussler.de