Weingut Borell-Diehl

Das Weingut Borell-Diehl blickt nun auf eine jahrzehntelange Tradition des Weinmachens zurück. Ursprünglich wurden hier die Weine der Familie Borell hergestellt, was sich jedoch im Jahre 1990 mit der Hochzeit von Winzermeisterin Annette Borell und Thomas Diehl aus Edesheim änderte. Seither führen die beiden zusammen den Betrieb in Hainfeld unter dem Namen Borell-Diehl und bauten ihn über die Jahre zu seiner heutigen Größe aus.

Thomas Diehl, gelernter Weinküfer und Weinbautechniker, sieht den Wein als Lebensgefühl und Leidenschaft zugleich. Er ist der Motor des Betriebes und ihn findet man meist in den Weinbergen oder bei der Produktion im Keller. Seine Frau Annette kümmert sich währenddessen um den Verkauf und die Kundenbetreuung - oftmals auch zusammen mit Seniorchefin Cilia Borell. Ihr Ehemann Adolf Borell ist ebenfalls noch dabei und so findet ein reger Austausch zwischen den Generationen statt, welcher zur Weiterentwicklung der Weine und Einbringung neuer Ideen führt. Auch die beiden Kinder Georg und Katharina wirken im Familienbetrieb mit und schlagen beruflich den Weg der Eltern ein.

Das einzigartige Klima der Pfalz und die facettenreichen Böden machen es möglich, verschiedenste Rebsorten zu kultivieren und charakterstarke Weine zu produzieren. Das Hauptaugenmerk legt die Familie Borell-Diehl auf Burgundersorten und Riesling. Auf 33 Hektar Rebfläche bauen sie ihre Trauben an, die durch viel Zeit und Pflege zu solch hervorragenden Weinen ausgebaut werden.

 

Weingut Borell-Diehl 

Weinstraße 47
76835 Hainfeld     

Tel.: 06323-980530 

www.borelldiehl.de