Eugen Wambsganß - Riesling Kabinett trocken

Eugen Wambsganß - Riesling Kabinett trocken

 

Lieferzeit ca. 4-5 Werktage

Inhalt: 1 l
6,50 € *
 
 
 
 
 
  • Weinart Weißwein
  • Geschmack trocken
  • Jahrgang 2012
  • Qualitätsstufe Kabinett
  • Rebsorte Riesling
  • Region Landau-Nußdorf
  • Restzucker 5,6 g/l
  • Alkoholgehalt 11,5% vol.
  • Säure 8,4 g/l
  • Inhalt 0,75 l
  • Allergene enthält Sulfite
Eugen Wambsganß - Riesling Kabinett trocken

Erzeugeradresse

Weingut Eugen Wambsganß

Auf knapp 14 Hektar Rebfläche rund um Landau-Nußdorf wachsen die Weintrauben des Weingutes Eugen Wambsganß. Geführt von Klaus, Iris und Christian Estelmann bewirtschaftet die Winzerfamilie die Weinberge bereits in der siebten Generation.

In den Lagen Nußdorfer Kaiserberg, Herrenberg und Walsheimer Silberberg profitieren die Weintrauben von fruchtbaren Böden und reichlich Sonne. Vor allem auf klassische Rebsorten wie Riesling, Gewürztraminer und Spätburgunder setzt die Winzerfamilie. Die vielen Sonnenstunden im Jahr und die milden Durchschnittstemperaturen bilden auf dem Weingut Eugen Wambsganß die Grundlage für feinfruchtige Weiß- und vollmundige Rotweine. Wichtig für die Estelmanns ist stets die Vereinbarkeit von Wein mit Speisen.

Im ganzjährig grünen Weinberg arbeitet Familie Estelmann stets naturbewusst und nutzt die Kraft der Böden, um beste Ergebnisse erzielen zu können. Die hohe Qualität der Trauben steht im Vordergrund, wofür die Erträge reduziert werden.

Kellermeister Christian Estelmann verarbeitet die Trauben nach der Lese schonend weiter und lässt einige seiner besten Weine in Barriquefässern heranreifen. An ungewöhnliche Experimente wagt sich das Weingut jedoch nicht – Typ und Charakter der Rebsorte haben oberste Priorität, Aromenfülle ist nicht das Ziel.

 

Weingut Eugen Wambsganss

Kirchhohl 10-12 
76829 Landau-Nußdorf

Tel.: 06341 61990

www.eugen-wambsganss.de

 



 

Winzer-Beschreibung "Weingut Eugen Wambsganß"

Weingut Eugen Wambsganß

Auf knapp 14 Hektar Rebfläche rund um Landau-Nußdorf wachsen die Weintrauben des Weingutes Eugen Wambsganß. Geführt von Klaus, Iris und Christian Estelmann bewirtschaftet die Winzerfamilie die Weinberge bereits in der siebten Generation.

In den Lagen Nußdorfer Kaiserberg, Herrenberg und Walsheimer Silberberg profitieren die Weintrauben von fruchtbaren Böden und reichlich Sonne. Vor allem auf klassische Rebsorten wie Riesling, Gewürztraminer und Spätburgunder setzt die Winzerfamilie. Die vielen Sonnenstunden im Jahr und die milden Durchschnittstemperaturen bilden auf dem Weingut Eugen Wambsganß die Grundlage für feinfruchtige Weiß- und vollmundige Rotweine. Wichtig für die Estelmanns ist stets die Vereinbarkeit von Wein mit Speisen.

Im ganzjährig grünen Weinberg arbeitet Familie Estelmann stets naturbewusst und nutzt die Kraft der Böden, um beste Ergebnisse erzielen zu können. Die hohe Qualität der Trauben steht im Vordergrund, wofür die Erträge reduziert werden.

Kellermeister Christian Estelmann verarbeitet die Trauben nach der Lese schonend weiter und lässt einige seiner besten Weine in Barriquefässern heranreifen. An ungewöhnliche Experimente wagt sich das Weingut jedoch nicht – Typ und Charakter der Rebsorte haben oberste Priorität, Aromenfülle ist nicht das Ziel.

 

Weingut Eugen Wambsganss

Kirchhohl 10-12 
76829 Landau-Nußdorf

Tel.: 06341 61990

www.eugen-wambsganss.de

 



 
 
Becker_Secco_rosé
Beckers Wein- und Sekthaus

4,50 € *

Weingut...
Wein- und Schaumweingut Wind-Rabold

4,80 € *

Cuvée feinherb, Stiftsweingut Meyer
Stiftsweingut Meyer

5,80 € *

Weingut Anselmann - Sauvignon...
Weingut Anselmann

5,80 € *

Weingut Doppler-Hertel -...
Weingut Doppler-Hertel

6,10 € *

Eugen Wambsganß - Gelber...
Weingut Eugen Wambsganß

5,70 € *

Karlheinz Becker_Riesling Weißer...
Weingut Karlheinz Becker

8,00 € *

Leiner_Grüner Silvaner Kabinett...
Weingut Leiner

5,00 € *

Scheu - Riesling Sonnenberg trocken
Weingut Scheu

14,50 € *

Joachim Hof - Weißer Burgunder...
Weingut Joachim Hof

5,20 € *

Karl Pfaffmann GdbR - Sauvignon...
Weingut Karl Pfaffmann GdbR

6,30 € *

Martinshof - Spätburgunder...
Weingut Martinshof

6,50 € *

Martinshof - Chardonnay feinherb
Weingut Martinshof

5,60 € *

Weingut Wilker_ Riesling_trocken
Weingut Wilker

4,70 € *

Weingut Heintz - Riesling...
Weingut Heintz

5,90 € *

Cuvée feinherb, Stiftsweingut Meyer
Stiftsweingut Meyer

5,80 € *

Weingut Heintz - Riesling...
Weingut Heintz

5,90 € *

Weingut Meier - Weißburgunder...
Valentin Ziegler Sohn, Georg Meier

7,80 € *

Weingut Kranz_Sylvaner_2015_trocken
Weingut Kranz

7,70 € *

Weingut Gies-Düppel - Grauer...
Weingut Gies-Düppel

13,50 € *

Weingut Minges - Cuvée Riesling...
Weingut Theo Minges

14,00 € *

Weingut Minges - Weißburgunder...
Weingut Theo Minges

24,00 € *

Weingut Graf_GPunkt_trocken
Weingut Graf

7,50 € *

Weingut...
Wein- und Schaumweingut Wind-Rabold

4,80 € *

Scheu_Spätburgunder_trocken
Weingut Scheu

7,00 € *

Herrengut_Fisch_Cuvée_trocken
Weingut Herrengut

7,10 € *

Weingut Grimm - Sauvignon blanc...
Weingut Grimm

7,50 € *

Karlheinz Becker - Silvaner Alte...
Weingut Karlheinz Becker

7,60 € *

Bangerth, Blauer Zweigelt
Familienweingut Bangerth-Rinck

6,60 € *

Weingut Anselmann - Sauvignon...
Weingut Anselmann

5,80 € *

Karlheinz Becker_Riesling Weißer...
Weingut Karlheinz Becker

8,00 € *

Borell-Diehl - Hainfelder Letten...
Weingut Borell-Diehl

8,50 € *

Karl Pfaffmann GdbR - Sauvignon...
Weingut Karl Pfaffmann GdbR

6,30 € *

Weingut Doppler-Hertel -...
Weingut Doppler-Hertel

7,80 € *

Beckers Wein- und Schaumweinhaus...
Beckers Wein- und Schaumweinhaus

8,00 € *

Wein- und Schaumweingut Diehl -...
Wein- und Schaumweingut Diehl

5,00 € *

 
 

Zuletzt angesehen