Joachim Hof - Grauer Burgunder Auslese trocken

Joachim Hof - Grauer Burgunder Auslese trocken

Joachimhof - Grauer Burgunder Auslese trocken

 

Lieferzeit ca. 4-5 Werktage

Inhalt: 1 l
11,00 € *
 
 
 
 
 
  • Weinart Weißwein
  • Geschmack trocken
  • Jahrgang 2014
  • Qualitätsstufe Auslese
  • Rebsorte Grauer Burgunder
  • Region Heuchel.-Klingen
  • Restzucker 0,4 g/l
  • Alkoholgehalt 14,5% vol.
  • Säure 6,5 g/l
  • Inhalt 0,75 l
  • Allergene enthält Sulfite

Joachim Hof - Grauer Burgunder Auslese trocken

Erzeugeradresse

Weingut Joachim Hof

Seit dem Jahre 1769 betrieb die Familie Hof in Heuchelheim-Klingen bereits einen landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb mit Viehzucht, Acker- und Weinbau. Mittlerweile zählen rund 20 Hektar zu dem Familienbetrieb, der heute nur noch vom Weinbau lebt.

Geführt wird das Weingut Joachim Hof von Dipl.-Ing. Joachim Hof und seiner Ehefrau Karin. Beide haben sich mittlerweile im Weingewerbe etabliert und werden für ihre klassischen Weine sehr geschätzt. Die beiden Söhne Philipp und Julian sind ebenfalls bereits ausgebildet und arbeiten im Familienweingut mit. Sie werden die nächste Generation im Weingut Joachim Hof sein und dieses gemeinsam weiterführen.

Vom Anbau der Reben bis hin zum Ausbau im Fass verfährt Familie Hof im Einklang mit den Naturgesetzen. Sie bevorzugt die älteren, heimischen Weinreben, düngt mit natürlichen Stoffen und verzichtet fast vollständig auf chemische Pflanzenschutzmittel. Der Ertrag der Reben wird durch einen regelmäßigen Rebschnitt gering gehalten, um so nur die besten und gesündesten Trauben im Keller weiterzuverarbeiten. So ergeben sich variantenreiche, sortentypische Weine, die mit eigenem Charakter und mit hervorragender Qualität überzeugen.

Der Ausbau erfolgt im heimischen Weinkeller in Edelstahltanks, Holz- oder Barriquefässern. Die Weine werden nach Sorte und Lage getrennt ausgebaut, um den Typ des Weines nicht zu verfälschen. Familie Hof arbeitet ständig an einer Verbesserung ihrer Weine und geht auch gerne mal neue Wege, um anderes auszuprobieren.

 

Weingut Joachim Hof

Klingbachstraße 29
76831 Heuchelheim-Klingen

Tel:  06349 1591

www.weingut-joachim-hof.de

 

 

Winzer-Beschreibung "Weingut Joachim Hof"

Weingut Joachim Hof

Seit dem Jahre 1769 betrieb die Familie Hof in Heuchelheim-Klingen bereits einen landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb mit Viehzucht, Acker- und Weinbau. Mittlerweile zählen rund 20 Hektar zu dem Familienbetrieb, der heute nur noch vom Weinbau lebt.

Geführt wird das Weingut Joachim Hof von Dipl.-Ing. Joachim Hof und seiner Ehefrau Karin. Beide haben sich mittlerweile im Weingewerbe etabliert und werden für ihre klassischen Weine sehr geschätzt. Die beiden Söhne Philipp und Julian sind ebenfalls bereits ausgebildet und arbeiten im Familienweingut mit. Sie werden die nächste Generation im Weingut Joachim Hof sein und dieses gemeinsam weiterführen.

Vom Anbau der Reben bis hin zum Ausbau im Fass verfährt Familie Hof im Einklang mit den Naturgesetzen. Sie bevorzugt die älteren, heimischen Weinreben, düngt mit natürlichen Stoffen und verzichtet fast vollständig auf chemische Pflanzenschutzmittel. Der Ertrag der Reben wird durch einen regelmäßigen Rebschnitt gering gehalten, um so nur die besten und gesündesten Trauben im Keller weiterzuverarbeiten. So ergeben sich variantenreiche, sortentypische Weine, die mit eigenem Charakter und mit hervorragender Qualität überzeugen.

Der Ausbau erfolgt im heimischen Weinkeller in Edelstahltanks, Holz- oder Barriquefässern. Die Weine werden nach Sorte und Lage getrennt ausgebaut, um den Typ des Weines nicht zu verfälschen. Familie Hof arbeitet ständig an einer Verbesserung ihrer Weine und geht auch gerne mal neue Wege, um anderes auszuprobieren.

 

Weingut Joachim Hof

Klingbachstraße 29
76831 Heuchelheim-Klingen

Tel:  06349 1591

www.weingut-joachim-hof.de

 

 
 
Weingut Nauerth-Gnägy - Weißer...
Weingut Nauerth-Gnägy

8,00 € *

Altes Schlösschen -...
Altes Schlösschen

5,60 € *

Weingut Doppler-Hertel - Rosé...
Weingut Doppler-Hertel

6,50 € *

Leiner - Grauer Burgunder...
Weingut Leiner

5,30 € *

Eugen Wambsganß - Gelber...
Weingut Eugen Wambsganß

5,70 € *

Borell-Diehl - Hainfelder Letten...
Weingut Borell-Diehl

8,50 € *

Weintor, Riesling Reiterpfad
Deutsches Weintor eG

18,90 € *

Weingut Rebholz_Grauer Burgunder...
Weingut Rebholz

10,80 € *

Friedrich Becker -...
Weingut Friedrich Becker

20,00 € *

Messmer - Grauer Burgunder...
Weingut Messmer

9,20 € *

Rosenhof Gewürztraminer trocken
Weingut Rosenhof

8,00 € *

Siegrist - Chardonnay Reserve...
Weingut Siegrist

22,00 € *

Herrengut - Grauer Burgunder...
Weingut Herrengut

5,90 € *

Weingut Heintz - Riesling...
Weingut Heintz

5,90 € *

Weingut Bangerth-Rinck - Grauer...
Familienweingut Bangerth-Rinck

4,90 € *

 
 

Zuletzt angesehen