Das Pantheon

Das Pantheon

 

Der Raum des Pantheon war in der ursprünglichen Funktion des Gebäudes der Bereich für eines der beidseitig verlaufenden Treppenhäuser. Im Zuge der Umgestaltung ist das Treppenhaus in die Mitte des Gebäudes gerückt. Entstanden ist ein sakral anmutender Raum, geprägt von einem schwarzen Boden in und einem kuppelartigen Deckenbild aus Altgold. Das Pantheon dient der Ausstellung besonderer Weine und Qualitäten und verdeutlicht die Kostbarkeit der Tropfen.